Französische Dudelsäcke

Mein Interesse an französischen Dudelsäcke — speziell Bechonnet und Berrychonne — wurde ursprünglich von Remy Dubois angestoßen, der mir ein wichtiger Lehrmeister war. Von ihm habe ich ursprünglich auch die Herstellung der französischenRohrblatttypen gelernt.

Das Interesse an den anderen französischen Dudelsäcken entstand überwiegend aus Kontakten mit anderen französischen Dudelsackbauern in vielen Jahren während des„Rencontres internationales de Luthiers et Maîtres Sonneurs“ in St. Chartier (mittlerweile in Château d’Ars).